Bitdefender Total Security

Bei Bitdefender Total Security handelt es sich um das neue Flaggschiff von Bitdefender. Die Suite bietet als Hauptmerkmal eine Mehrgerätelizenz für viele Plattformen. Damit kann ein Schutz für Windows, Android, iOS und Mac eingerichtet werden und das auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig.

Antivirus für Windows

Obwohl sich in der aktuellen Version im Vergleich zur Vorgängerversion auf den ersten Blick nur sehr wenig geändert hat, gibt es einige Funktionsverbesserungen.

Das Installationsverfahren für Bitdefender Total Security ist im Wesentlichen dasselbe wie in den alten Versionen. Der Unterschied besteht lediglich in einem flüssigeren Workflow.

Der Installer zeigt die Größe der Datei an, die heruntergeladen wird, und die Geschwindigkeit, mit der der Download erfolgt.

Genau wie bei der alten Version gibt es keine vollständigen Offline-Setup-Dateien, sondern nur den Web-Installer, der das Setup über das Bitdefender Central-Konto bezieht.

In den Hauptmodulen gibt es praktisch keine großen Änderungen. Bei Bitdefender hat man sich darauf konzentriert, die bestehenden Funktionen zu perfektionieren, was der richtige Weg und ein sehr willkommener Ansatz ist.

Verfügbaren Module

  • Virenschutz
  • Netzwerk-Gefahrenabwehr
  • Ransomware-Schutz
  • Anti-Phishing
  • Anti-Betrug
  • Spamschutz
  • Auto-Pilot
  • Hotspot-Schutz
  • Anti-Tracker
  • Kindersicherung
  • Anti-Theft
  • Dateischredder

Verwaltung des Abos

Die Verwaltung der Lizenz erfolgt wie auch bei anderen Anbietern über einen zentralen Benutzer-Account, in dem die Nutzung, Aktivierung und Neuinstallation der Bitdefender-Produkte bei Bedarf vorgenommen und angepasst werden können.

Testbericht

Vor- und Nachteile

  • Modernes Interface
  • Sehr gute Performance
  • Malware Protection Modul
  • Zentraler Account
  • Abo-Modell

Fazit

Bitdefender Total Security steht schon seit langem immer wieder oben auf den Bewertungslisten verschiedener AV-Tests. Auch das jüngste Ergebnis stuft Bitdefender als das Spitzenprodukt ein. Zudem ist der Schutz vor den neuesten Viren mit Bitdefender bislang immer sehr gut unterstützt worden. Bitdefender hat auch eine sehr niedrige Rate an False-Positive-Erkennungen. Insgesamt kann man einen hohen Schutzstandard erwarten, da Bitdefender dieselbe Sicherheits-Engine verwendet wie in der Vorgängerversion.

Veröffentlicht in Software Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Modernes Interface
  • Sehr gute Performance
  • Malware Protection Modul
  • Zentraler Account
  • Abo-Modell