HP 350 G2 Business Notebook

hp-350-g2-business-notebook

Das HP 350 G2 ist ein leistungsfähiges Notebook von HP, welches eine Größe von 15,6 Zoll hat und mit einem leistungsfähigen Core I7 5500U ausgestattet ist. Der Prozessor verfügt über eine Taktfrequenz von 2,4 GHz, kann sich jedoch im Turbomodus auf 3 GHz übertakten. Der Core I7 5500U besitzt zwei Prozessorkerne und Hyperthreading. Der Arbeitsspeicher des HP 350 G2 liegt bei 8 GB und die Festplattenkapazität liegt bei 1 Terabyte. Das silberne Gehäuse des Notebooks sieht optisch ansprechend und modern aus. Das HP 350 G2 wird ohne Betriebssystem angeboten.

Design und Ausstattung des HP 350 G2

Das HP 350 G2 sieht optisch ansprechend und modern aus. Das Display des Notebooks besitzt eine silberne Lackschicht und der untere Teil des Notebooks besitzt eine schwarze Lackschicht. Sowohl das Display als auch das Unterteil des Notebooks haben eine fein verarbeitete Lackschicht, die elegant und hochwertig aussieht. Das Display des Notebooks ist 15,6 Zoll groß und löst mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel auf. Bei dieser Displaygröße wäre eine Full-HD Auflösung angebrachter. Die Einsicht auf das Display ist dank mattem Displaypanel aber dennoch gut. Wer eine größere Ausgabe des Monitorbildes erhalten möchte, kann an den HDMI-Anschluss des Notebooks ein Full-HD Monitor anschließen. 2 USB 3.0 Anschlüsse und ein USB 2.0 Anschluss bieten genügend Anschlussmöglichkeiten für externe Speichermedien. CDs und DVDs können mit dem DVD Brenner eingelesen und gebrannt werden.

Leistungsmerkmale des HP 350 G2

Das HP 350 G2 ist ein leistungsstarkes Notebook, welches sich für Nutzer eignet, die hohe Ansprüche an die Geschwindigkeit eines Notebooks haben. Mit einem Core I7 5500U mit zwei Prozessorkernen, Hyperthreading und einem Basistakt von 2,4 GHZ bietet das Notebook eine hohe Leistung für alltägliche Anwendungen wie Office und Internet sowie für aufwendigere Anwendungen wie Bild- und Videobearbeitung. Bei aufwendigeren Anwendungen takten sich die beiden Prozessorkerne auf bis zu 3 GHz hoch, um genügend Leistung auch in diesem Bereich anzubieten. Durch die hohe IPC-Leistung ist der Core I7 5500U bei gleicher Geschwindigkeit schneller als ältere Notebook Prozessoren von Intel. Der Arbeitsspeicher des Notebooks liegt bei 8 GB. Dies wirkt sich ebenfalls positiv auf die Geschwindigkeit aus, den mit 8 GB Arbeitsspeicher bricht die Leistung des Notebooks auch dann nicht ein, wenn mehrere Programme parallel geöffnet sind. Der Festplattenspeicher des Notebooks fällt mit einem Terabyte ebenfalls üppig aus. Die Grafikkarte des HP 350 M2 ist eine AMD Radeon R5 M240 mit 2 GB Grafikspeicher. Diese Grafikkarte ist schnell genug für multimediale Anwendungen, jedoch nicht für moderne Computerspiele. Diese können mit der R5 M240 höchsten mit mittleren Details gespielt werden.

Erwähnenswert ist beim HP 350 G2 auch der 4 Zellen Lithium Ion Akku, mit dem das Notebook unterwegs bis zu 8,5 Stunden lang verwendet werden kann. Eine solch hohe Akkukapazität bieten nur wenige Notebooks.

Testbericht

Vor- und Nachteile

  • Ansprechendes Design und gute Verarbeitung
  • Leistungsfähiger Prozessor und großer Arbeitsspeicher
  • Große Festplatte
  • Hohe Akkukapazität
  • Gut ersichtliches Displaypanel
  • Kein Full-HD Display
  • Kein Bluray Laufwerk

Fazit

Das HP 350 G2 überzeugt im Bereich Leistung mit seinem Core I7 5500U Prozessor und seinen 8 GB Arbeitsspeicher. Die AMD Grafikkarte bietet ebenfalls mehr Leistung als integrierte Onboard Grafikkarten. Der 41 WH starke Akku liefert unterwegs Strom für über 8 Stunden. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung für ein Notebookakku. Negativ fällt hingegen die Displayauflösung von 1366 x 768 Pixel auf. Bei einem 15,6 Zoll großen Display hätte das Notebook eine Full-HD Auflösung haben sollen.

Veröffentlicht in Computer, Notebooks Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Ansprechendes Design und gute Verarbeitung
  • Leistungsfähiger Prozessor und großer Arbeitsspeicher
  • Große Festplatte
  • Hohe Akkukapazität
  • Gut ersichtliches Displaypanel
  • Kein Full-HD Display
  • Kein Bluray Laufwerk