Vorwerk Thermomix TM5

Der Vorwerk Thermomix TM5 ist eine Allround-Küchenmaschine. Er kann nicht nur mixen, zerkleinern, mahlen und kneten. Er kann auch kochen, garen und dünsten. Er eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Gerichte und ersetzt nach eigenen Angaben bis zu 12 Küchenmaschinen.

Was ist das Besondere am Thermomix TM5?

Der Thermomix ist mit einem Industriemotor ausgestattet, der eine sehr hohe Drehzahl besitzt. Das erlaubt es ihm wesentlich mehr Kraft aufzuwenden, als herkömmliche Mixer. Die einzelnen Mixstufen lassen sich in halben Schritten von 0 bis 10 einstellen, so dass auch sehr feine Abstufungen möglich sind. Die Stufe mit der meisten Kraft ist Stufe 10 und sie erlaubt es sogar Kaffee zu mahlen. Des Weiteren ist der Thermomix TM5 mit einem Kochwerk ausgestattet. Dadurch ist es möglich, dass in ihm auch gekocht werden kann. Temperaturen bis 120°C sind möglich. Auch ist es möglich in exakten °C Schritten zu kochen. Das ist insbesondere für Babynahrung sinnvoll, da diese eine bestimmte Temperatur nicht überschreiten sollte, jedoch auch nicht zu kalt sein darf. Der Thermomix TM5 verfügt über eine eingebaute Waage, die es erlaubt auch kleine Mengen an Zutaten exakt abzuwiegen. Schlussendlich kann der Thermomix TM5 dünsten. Dafür sorgt der Varomabehälter, der sich auf den sogenannten Mixtopf aufsetzen lässt. Somit bleiben Vitamine in Gemüse und Obst erhalten. Fisch lässt sich dadurch ebenfalls sehr gut zubereiten.

Die Guided Cooking Funktion

Der Thermomix TM5 ist mit einer sogenannten Guided Cooking Funktion ausgestattet. Das bedeutet, dass ein Rezept wie in einem Kochbuch nachgekocht werden kann. Das Thermomix TM5 Display zeigt dabei jeden einzelnen Schritt an. Wann muss welche Zutat hinzugefügt werden? Welche Zerkleinerungsstufe muss gewählt werden? Wie viel Grad müssen eingestellt werden? Durch diese Funktion und durch die Vielzahl an Rezepten, die explizit für den Thermomix TM5 nutzbar sind, gelingt jedes Essen. Das ist nicht nur ein Werbespruch seitens Vorwerk, sondern tatsächlich Realität.

Rezepte für den Thermomix TM5

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten mit dem Thermomix TM5 zu kochen. Er eignet sich zum freien Kochen für alle, die sehr genau wissen wie gekocht wird. So kann er eine oder mehrere seiner vielen Funktionalitäten ausspielen und als Allround-Küchenmaschine eingesetzt werden. Zudem lassen sich Rezepte aus unterschiedlichen Thermomix Kochbüchern nachkochen. Hierbei handelt es sich um gedruckte Bücher die die einzelnen Schritte aufzeigen. Ein Standardkochbuch wird mit dem Thermomix ausgeliefert. Es lassen sich auch Rezeptchips kaufen. Diese enthalten eine unterschiedliche Anzahl an spezialisierten Rezepten. Sie lassen sich an dem Thermomix anbringen. Über das Display kann darauf zugegriffen werden.

Die letzte Möglichkeit mit dem Thermomix zu kochen ist mit dem sogenannten Cook-Key und dem Kochportal Cookidoo. Der Cook-Key ist im Prinzip eine Art WLAN Verbindung mit dem der Thermomix ins Internet gehen kann. Er verbindet sich mit dem Kochportal auf welchem der Anwender tausende von Rezepten aussuchen kann. Diese Rezepte können in unterschiedliche Listen gespeichert werden und dadurch und über den Cook-Key am eigenen Thermomix nachgekocht werden. Das Portal ist jedoch kostenpflichtig. Dafür ist die Auswahl immens.

Was lässt sich mit dem Thermomix TM5 kochen?

Der Thermomix TM5 ist sehr vielseitig. Mit ihm lassen sich nicht nur Suppen oder Breie kochen, sondern komplette Hauptgerichte, Vorspeisen, Nachspeisen, Getränke und Co. Durch die Vielzahl verschiedener Optionen und die Kochfunktionalität lassen sich Gerichte parallel in mehreren Stockwerken kochen. Während im Mixtopf die Soße hergestellt wird, werden ein Stockwerk höher Kartoffeln oder Reis gekocht. Über den Varoma-Aufsatz werden gleichzeitig unterschiedliche Gemüsesorten gedünstet. Binnen kürzester Zeit ist das komplette Gericht fertig. Anschließend lässt sich mit ihm Eis herstellen. Auch Sorbets sind möglich, Milchreis, Griesbrei, diverse Getränke, Fisch und Fleisch. Der Thermomix TM5 kann auch Teige zum Backen von Brot und Kuchen herstellen. Die Rezeptauswahl ist so groß, dass sich über Jahre hinweg tagtäglich mehrere unterschiedliche Gerichtet kochen lassen.

Testbericht

Vor- und Nachteile

  • Ersetzt bis zu 12 andere Küchengeräte
  • Sehr einfaches Kochen auch für Laien
  • Paralleles Kochen in Stockwerken möglich
  • Tausende von Rezepten explizit für den Thermomix
  • Thermomix Rezepte gelingen immer
  • Ermöglicht es komplette 3 bis 5 Gänge Menüs herzustellen
  • Extrem kraftvoll durch Industriemotor
  • Hochwertige und robuste Fertigung
  • Sehr einfach zu reinigen
  • Spart Abwasch und Energiekosten
  • Hoher Preis
  • Rezeptportal Cookidoo ist kostenpflichtig
  • Falls defekt ist Zubehör ebenfalls kostenintensiv

Fazit

Der Thermomix TM5 eignet sich sehr gut für alle, die nicht viel Zeit haben und dennoch nahrhaft essen möchten. Auch für Familien ist er sinnvoll einsetzbar. Wer sich auf Grund des Preises gegen den Thermomix TM5 entscheidet sollte nachrechnen wie teuer hochwertige andere Küchengeräte im Vergleich sind. Da im Mixtopf und im Varoma-Aufsatz Gerichte parallel gekocht werden können fällt wesentlich weniger Abwasch an. Insgesamt ist zu sagen, dass der Thermomix TM5 eine Bereicherung für jede Küche ist.

Veröffentlicht in Küchengeräte Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Ersetzt bis zu 12 andere Küchengeräte
  • Sehr einfaches Kochen auch für Laien
  • Paralleles Kochen in Stockwerken möglich
  • Tausende von Rezepten explizit für den Thermomix
  • Thermomix Rezepte gelingen immer
  • Ermöglicht es komplette 3 bis 5 Gänge Menüs herzustellen
  • Extrem kraftvoll durch Industriemotor
  • Hochwertige und robuste Fertigung
  • Sehr einfach zu reinigen
  • Spart Abwasch und Energiekosten
  • Hoher Preis
  • Rezeptportal Cookidoo ist kostenpflichtig
  • Falls defekt ist Zubehör ebenfalls kostenintensiv