Lenovo IdeaPad 100

lenovo-ideapad-100Ein gutes Notebook zu finden, ist nicht sehr einfach. Der Markt ist unübersichtlich und die Hersteller bringen nahezu täglich neue Geräte mit verbesserten Technologien auf den Markt. Vor dem Kauf lohnt es sich deshalb die eigenen Bedürfnisse zu überschauen und im Internet nach Testberichten zu den ausgewählten Produkten zu suchen.

Leistung

Das vorliegende Notebook von Lenovo hat 4 GB Arbeitsspeicher, eine 500 GB große Festplatte und einen Intel Pentium N3540 Prozessor. Damit können keine grafikintensiven Spiele gespielt werden. Dennoch ist die Leistung für verschiedene Aufgaben ausreichend wie beispielsweise die Bearbeitung von Fotos, das Surfen im Internet und der Textverarbeitung. Das Notebook wird mit den neuesten Windows-Version (Windows 10) ausgeliefert. Die Akkulaufzeit beträgt vier Stunden. Damit liegt das Notebook im aktuellen Durchschnitt. Im Test überzeugte das Notebook von der Leistung. Es konnten verschiedene Aufgaben parallel erledigt werden. Höchstleitungen wurden dennoch nicht erreicht. Beim Kauf des Lenovo IdeaPad 100 sollte klar sein, dass das Notebook nur für einfache Aufgaben gedacht ist. Lenovo bietet den Kunden ein einfaches Notebook zu einem günstigen Preis.

Design und Gehäuse

Das Notebook von erscheint in schwarzer Kunststoffoptik und angerauten Oberflächen. Leider verzichtet Lenovo auf die Aluminiumoptik. Das liegt vermutlich an dem geringen Preis für das Notebook. Die Verarbeitung muss deshalb auch auf höhere Qualität verzichten. Das Notebook ist dennoch für den normalen Gebrauch ausreichend. Für den beruflichen Einsatz sollte jedoch ein hochwertigeres Modell gewählt werden.

Die Tastatur des Lenovo Notebooks gibt beim Tippen leider ungleichmäßig nach. Dadurch wird das Tippen erst mal ungewohnt sein. Zudem könnte es bei längeren Texten eher lästig sein. Für den normalen Gebrauch ist die Tastatur jedoch ausreichend. Das Touchpad ist hingegen überraschend einfach zu bedienen. Die Tasten müssen allerdings mit etwas mehr Druck ausgelöst werden.

Das Display gibt die Farben nur sehr schwach wieder. Die Auflösung ist sehr gering. Zudem ist ein Arbeiten im Freien nicht zu empfehlen, da so gut wie nichts auf dem Display zu sehen ist. Insgesamt ist der Blickwinkel bei dem Notebook immer von großer Bedeutung, da aus bestimmten Positionen kein Blick gewährt werden kann.

Testbericht

Vor- und Nachteile

  • solider Prozessor und solide Grafikkarte
  • große 500 GB Festplatte
  • Windows 10
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • schwacher Bildschirm
  • Mono-Sound

Fazit

Das Lenovo IdeaPad 100 ist ein einfaches Notebook, welches für den normalen Gebrauch geeignet ist. Besondere Eigenschaft wird man nicht finden und eine hohe Qualität wird man ebenfalls vermissen. Dafür ist das Notebook bereits zu einem Preis von 300 Euro erhältlich. Damit eignet es sich besonders für Studenten oder als Ersatzgerät.

Veröffentlicht in Computer, Notebooks Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • solider Prozessor und solide Grafikkarte
  • große 500 GB Festplatte
  • Windows 10
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • schwacher Bildschirm
  • Mono-Sound