Lenovo IdeaCentre AIO 700 All-in-One Desktop-PC

lenovo-ideacentre-aio-700Lenovo ist bekannt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Computersysteme. Das weltweit agierende Unternehmen produziert neben Laptops auch PC-Komplettsysteme wie den Lenovo IdeaCentre AIO 700 All-in-One Desktop-PC. Der PC von Lenovo wird nachfolgend näher beschrieben und die Testresultate werden zusammengefasst.

Testaufbau

Das IdeaCentre von Lenovo wurde in folgenden Punkten getestet:

  • Funktion und Leistung
  • Design und Lieferumfang

Funktion und Leistung

Als Computer-Komplettsystem vereint der Desktop-PC platzsparende Eleganz mit moderner Technik. Die Hardware besteht nur noch aus einem Bildschirm, in dem die Hardware-Komponenten integriert sind. Tastatur und Maus funktionieren kabellos über USB-Funk-Adapter. Zusätzliche Anschlüsse sind seitlich sowie auf der Rückseite des Komplettsystems integriert.

Das IdeaCentre AIO 700 ist mit der neuesten Intel-i5-Prozessor-Generation ausgestattet. Der Skylake-Prozessor ist das Herzstück des PCs und besitzt vier Kerne. Der Quadcore-Computerkern läuft mit einer Prozessorleistung von viermal 2,7 GHz. Ausgestattet mit der Intel-Turbo-Boost-Technologie 2.0 kann die Prozessorleistung bei Bedarf auf 3,3 GHz erhöht werden. Durch die enorme Prozessor-Leistung und den integrierten Arbeitsspeicher von 8 GB DDR3-RAM ist es kein Problem mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen zu lassen. Komplettiert wird die Hardware durch eine 2 GB NVIDIA GEFORCE GTX950 Grafikkarte, die den PC zum Gaming-PC umfunktioniert und Full-HD, 3D sowie 4K-Anwendungen ruckelfrei und flüssig wiedergibt.

Um dem PC-Nutzer viel Speicherplatz für Spiele, Daten, Filme, Musik und Anwendungen zu geben, ist das Komplettsystem mit einer 1008 GB großen SSHD-Festplatte ausgestattet. SSHD-Festplatten besitzen schnelle Zugriffsraten und funktionieren geräuschlos. Der Bildschirm des PCs ist ein Full-HD-Bildschirm mit einer maximalen Auflösung von 1920×1080 Pixeln. Die hohe Auflösungsrate und der 27″ (68,6 cm Bildschirmdiagonale) große Monitor ermöglichen die Wiedergabe von Video- und Filminhalten in HD. Zum Komplettsystem gehören selbstverständlich auch integrierte Stereo-Sound-Lautsprecher von JBL mit einer Leistung von zweimal 3 Watt.

Das IdeaCentre wird durch die Kombination aus schnellem Prozessor, hochwertiger Grafikkarte, Full-HD-Bildschirm, großem Arbeits- und Festplattenspeicher sowie den integrierten Stereo-Lautsprechern zum Heimkino-System.

Design und Lieferumfang

Das IdeaCentre ist modern designt. Die PC-Komponenten sind in einem matten Schwarz gehalten. Zum Lieferumfang gehören neben dem All-in-One Computer das Netzteil sowie USB-Tastatur und USB-Maus.

Testbericht

Vor- und Nachteile

  • Intel-i5-Prozessor Skylake viermal 2,6 GHz
  • Intel-Turbo-Boost-Technologie 2.0 bis 3,3 GHz
  • 2 GB NVIDIA-Grafikkarte
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Windows 10 Home
  • Stereo-Lautsprecher
  • 27" Full-HD-Bildschirm
  • DVD-Brenner
  • HDMI-Anschluss
  • USB 3.0 Anschluss
  • Card-Reader
  • geringfügig erweiterbar

Fazit

Der Computer von Lenovo ist weitaus mehr als ein einfacher Desktop-PC. Durch die neueste Intel-Prozessor-Technologie und modernste Hardware-Komponenten wird der PC zum Heimkino-System. Wer ruckelfreie Games spielen möchte und Multimedia-Anwendungen flüssig ablaufen lassen möchte, der ist mit diesem Komplettsystem sehr gut bedient.

Veröffentlicht in Desktop-PCs Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Intel-i5-Prozessor Skylake viermal 2,6 GHz
  • Intel-Turbo-Boost-Technologie 2.0 bis 3,3 GHz
  • 2 GB NVIDIA-Grafikkarte
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Windows 10 Home
  • Stereo-Lautsprecher
  • 27" Full-HD-Bildschirm
  • DVD-Brenner
  • HDMI-Anschluss
  • USB 3.0 Anschluss
  • Card-Reader
  • geringfügig erweiterbar